Zum Abschluss aller Veranstaltungen eines Jahres findet im Dezember der immer beliebter werdende Lichtlabend statt. Hier treffen alle Aktiven wie auch die Gäste des Jahres noch einmal zusammen. Beim von Herrn Vogel organisierten und betreuten weihnachtlichen Nachmittag sind kleine Überraschungen ebenso Tradition wie die Darbietungen des Kinderchores der Werner-Seelenbinder-Grundschule.

 

Als Gäste boten hier bereits der Lübbenauer Männerchor oder der Sachsendreier mit ihren Aufführungen besondere Programmhöhepunkte dar. Im Gespräch und manchmal auch mit einem kleinen Fragebogen werden das Jahr und seine Veranstaltungen im Rückblick betrachtet – was war gut, was kann besser werden? Anregungen zu neuen Aktivitäten werden ausgetauscht.

 

Bei weihnachtlichen Klängen, Kaffee, Kuchen und dem einen oder anderen Gläschen Sekt klingt das Jahr geruhsam aus.