Sport hält bekanntlich fit. Wenn man dabei noch die Gegend erkunden kann, macht dies umso mehr Freude. Im Seniorenteam ist in den letzten Jahren Dieter Nitzsche für die Radtouren verantwortlich. Jedes Jahr werden drei bis vier Radtouren von ihm angeboten. Neben Zielen in der unmittelbaren Umgebung (durchschnittliche tägliche Fahrstrecke 30 – 40 km) werden in Verbindung mit kurzen Bahnfahrten nun auch weiter entfernte Ziele, wie beispielsweise kürzlich die Senftenberger Seenplatte angesteuert. Interessante Zwischenstopps gehören ebenso dazu wie eine zünftige Einkehr.